Zum Inhalt springen

Gesundheitsmesse Arab Health in Dubai

Die LVR-Klinik für Orthopädie Viersen beteiligte sich erstmalig mit einem Messestand auf der Arab Health in Dubai, der größten Gesundheitsmesse im arabischen Raum.

Innerhalb der Gemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland unter dem Motto "Made in Germany" präsentierte sich die Klinik mittels Plakaten, Flyern und einer anschaulichen Diashow, welche mit Unterstützung des LVR-Medienzentrums erstellt wurde. Vertreten wurde die Klinik durch Prof. Dr. med. Dietmar Pierre König, dem Ärztlichen Direktor und Beatrix Heggen-Bogard, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing der Orthopädie. Die beiden Vertreter der Klinik knüpften auf der Messe viele nationale aber auch internationale Kontakte. Mit 28 weiteren Ausstellern aus dem Krankenhausbereich, der Medizintechnik und der Pharmaindustrie stellte das Land Nordrhein-Westfalen innerhalb der deutschen Präsentation hinter dem Bundesland Bayern das größte Kontingent im gesamten deutschen Pavillon.

Die jährlich in Dubai stattfindende Messe Arab Health ist weltweit eine der bedeutendsten Messen für Medizintechnik, Gesundheit, Pharmazie und Dentaltechnik und die größte Messe in diesen Bereichen im Mittleren Osten. Seit über 30 Jahren bietet sie Zugang zu einem schnell wachsenden und lukrativen Markt. In diesem Jahr waren ca. 2500 Aussteller aus 65 Ländern auf der Messe vertreten.